Ausschöpfen des BI-Potentials erfordert eine analyseorientierte Unternehmenskultur

Unternehmensplanung und Reporting agieren mit erheblichen Datenmengen, um valide Informationen über die aktuelle und künftige Geschäftsentwicklung zu erhalten. Zusätzlich werden in allen Funktionsbereichen Berichte erstellt um Entwicklungen zu dokumentieren und Tendenzen im Blick zu haben. Der Human Ressource Bereich pflegt beispielsweise umfangreiche Statistiken über Arbeitsunfälle, Krankheitstage und zur Personalplanung. Auffallend ist dabei jedoch, dass die unterschiedlichen Funktionsbereiche der Unternehmen weitgehend autonom agieren und auf etablierte Tools zur Aufbereitung der Daten zurückgreifen. Die Chance auf einen möglichen Erkenntnisgewinn durch Predictive Analytics … Weiter lesen

Facebook Report durchleuchtet dein Freundes-Netzwerk

Als kleinen Leckerbissen fürs Wochenende präsentierte uns Philipp Nürnberger ein Facebook Plugin zur Analyse des eigenen Profils. Das Tool von Wolfram Alpha liefert eine umfangreiche Auswertung der eigenen Facebook-Seite. Neben statischen Werten zum Beziehungsstatus der Freunde oder deren Alter, eurem Postingsverhaltens und der Resonanz auf eure Einträge, liefert es auch eine Analyse des Freundesnetzwerks. Dabei wurden unseren Freunden bestimmte Rollen innerhalb unserer Netzwerke zugewiesen: Soziale Insider, Outsider, Nachbarn, Gateways und Connectors. Der soziale Insider zeichnet sich durch viele gemeinsame Freunde … Weiter lesen

Erfolgreiche Migration der Office-Tools von Version 2003 auf 2010 für Konzern IT

Der erweiterte Funktionsumfang und die bessere Bedienbarkeit von Office 2010 geht leider mit Inkompatibilitäten bei integrierten Systemen einher, die mit älteren Office-Versionen erstellt wurden. Im Unternehmenskontext kann dies schnell zu wirtschaftlichen Schäden führen, wenn wichtige Berechnungen wie z.B. die der Eigenkapitalrendite oder anderer komplexer Abläufe wie die Ermittlung der weltweiten Rohstoffnachfrage durch Office-basierte Tools gemanagt werden. Um eine reibungslose Umstellung auf Office 2010 zu gewährleisten, wurde OFIGO von der IT eines Großkonzerns damit beauftragt, wichtige selbst programmierte Anwendungen in Verbindung … Weiter lesen

SAP BPC Einführung bei Energiemulti

OFIGO unterstützt Energiekonzern bei der Einführung des SAP Planungstools BoPC V7.5 Die SAP Software ermöglicht die workflowunterstützte Planung von Intercompany-Beziehungen und den direkten Abgleich von Umsatzzielen mit Tochterunternehmen. Sie ist somit zentraler Baustein für die Integration des Gesamtkonzerns. Nach und nach wird die gesamte Planung aller Gesellschaften auf das System umgestellt. Insgesamt berichten über 250 Stellvertretergesellschaften direkt ins SAP Tool. Die Mittelfristplanung erfolgt seit dem 01. August 2012 über die Software, zum 31. Oktober folgte die Budget Planung und ab … Weiter lesen

DAX Unternehmen führt konzernweit das Adobe Content Management System CQ5 ein

  OFIGO leistet Projekt- und Qualitätsmanagement Innerhalb von nur zwei Jahren werden rund 60, bisher auf unterschiedlichsten Technologien basierende Internetauftritte, auf dem Adobe WCMS CQ5 neu aufgesetzt. Der ambitionierte Zeitplan und deutlich erweiterte Funktionalitäten erhöhen die Komplexität des Projekts. Durch zentral verwaltete Templates und ein aufwändiges Content Sharing wird die Corporate Identity sowohl optisch als auch Inhaltlich gesichert. Dank der neuen Technologie stehen konzernrelevante Inhalte allen regionalen Einheiten zur Verfügung und können ohne redaktionellen Aufwand in die lokalen Webs eingebunden … Weiter lesen

1 1/2 Jahre Sauberer Strom bei OFIGO

Im Jahr 2007 betrug Stromverbrauch für Kommunikations- und Informationstechnologien in Deutschland bereits etwa 55 Mrd. kWh. Einen besonderen Anteil hieran haben PCs und Fernseher in privaten Haushalten. Aber auch die IT-Branche trägt mit leistungsstarken Rechencentern ordentlich zum Stromverbrauch bei. Bei gleichbleibender Entwicklung wird sich der Verbrauch bis 2020 um weitere 20% erhöhen*. Auch OFIGO trägt dank guter Auftragslage ihren kleinen Teil zum Anstieg des Stromverbrauchs bei. Monitore, Notebooks, stationäre Rechner, Drucker, Kaffeemaschine und unser Serverraum ziehen ordentlich Strom. Um sicherzugehen … Weiter lesen

Website Governance Tool erfolgreich implementiert

OFIGO unterstützt Großkunden bei der konzernweiten Einführung der IT-gestützten Webseitenanalyse Ansprechendes Design und gute Userführung sind Basis einer guten Website. Darüber hinaus sollten aber weitere Faktoren wie Suchmaschinenoptimierung, Barrierefreiheit und Benutzerfreundlichkeit bei der Beurteilung einer Seite nicht vernachlässigt werden. Lässt sich die grafische Gestaltung einer Internetpräsens noch intuitiv bewerten, wird dies bei den Qualitätsmerkmalen SEO, Usability und Accessibility schwieriger. Oftmals fehlt es den Webmanagern hierzu am notwendigen Know-how. Wie es um das Suchmaschinen Ranking der eigenen Website bestellt ist, lässt … Weiter lesen

OFIGO fungierte 2010 als… (Jahresrückblick Teil 2)

Welche Projekte und Aufgaben uns bewegten … die rechte und linke Hand In Düsseldorf unterstützten wir zu dritt die Projektleitung eines international agierenden Unternehmens bei der Einführung eines Konzernweiten Content Management Systems. Als Schnittstelle zwischen den fachlichen Anforderungen und den IT-Dienstleistern testeten wir u. a. das bereitgestellte CMS auf Herz und Nieren, erstellten zahlreiche Templates, verfassten Schulungsunterlagen, Rechte- und Rollenkonzepte und die fachlichen Anforderungen an das System. … Datensammler und -versteher Wir waren damit beauftragt, für ein in Italien ansässiges … Weiter lesen

8760 Stunden Begeisterung, 22 Kilo Kaffee und 15 OFIGOS (Jahresrückblick Teil 1)

Ein Rückblick auf endlose Exceltabellen, SAP-Schnittstellen, Webprojekte und einem Umzug 2010, es war schön mit dir. Du hat uns gehörig gefordert, zeitweise zum Schwitzen gebracht und zu Freudentänzen durchs Büro verleitet. Es gab immer viel zu tun und richtig packend wurde es als wir im März parallel zum Abschluss eines wichtigen Projektes unsere Büroräume in der Müller Breslau Straße bezogen. Dank tatkräftiger Unterstützung des gesamten OFIGO-Teams und merklichen Schlafentzug haben wir jedoch auch diese Zeit gut überstanden. Wir verbrauchten 2010 … Weiter lesen

OFIGO feiert erfolgreiches Jahr mit Racing Challenge und feinster italienischer Küche

Die ersten 365 Tage OFIGO haben die Erwartungen der beiden Geschäftsführer Andreas Arntz und Stephan Spies bei weitem übertroffen. Dies war Grund genug gemeinsam mit den Menschen zu feiern, die mit ihrem täglichen Einsatz diesen Erfolg ermöglicht haben. Statt sich wie sonst Typo3, SAP, Excel, Sharepoint und Datenbanken zu widmen ging es zunächst auf die Kartbahn um den Sieger der 1. OFIGO RACING CHALLENGE zu ermitteln. Nach sportlichen Höchstleistungen und waghalsigen Manövern wurde der Abend stilvoll bei Roberto Giammellaro im … Weiter lesen